Englisch

englisch-01Englisch wird an unserer Schule ab der ersten Klasse unterrichtet. Wir benutzen das Lehrwerk PLAYWAY aus dem Klett Verlag, das multimedial angelegt ist und den Kindern über mitreißende Lieder und Chants sowie lustige Videosequenzen mit sympathischen Hauptfiguren einen authentischen Zugang zur englischen Sprache ermöglicht. Mit der passenden Lernsoftware zum Buch können die Schüler am heimischen PC die Unterrichtsinhalte spielerisch vertiefen.

Schon in der 3.Klasse schreiben die Kinder eigene kleine Texte nach Vorlagen.

Wo immer möglich, arbeiten wir fächerübergreifend und nehmen Themen aus dem Sachkunde-Unterricht im Englischunterricht auf oder basteln und spielen auf Englisch. Auch unser Morgengebet ist in der Englischstunde auf Englisch. Unsere Schule hat eine große Sammlung englischer Kinder- und Bilderbücher, aus denen wir regelmäßig vorlesen.

Einmal im Jahr besuchen wir eine englische Theateraufführung.

Am „English Day“ zeigen die „Großen“ den ersten und zweiten Klassen, dass sie schon richtig gut Englisch können: Sie bedienen sie auf Englisch in der „School Cafeteria“, singen englische Lieder für sie und führen englische Sketsche auf.

Wir freuen uns immer über englischsprachige Besucher und Praktikanten im Unterricht, mit denen die Kinder ihre Sprachkenntnisse direkt ausprobieren können. Jedes Jahr haben wir acht Tage lang Praktikanten vom Hills Road Sixth Form College Cambridge, die am European Work Exchange Austauschprogramm mit dem Hansa- und Luisen-Gymnasium teilnehmen. Sie betreuen unter anderem unsere zweisprachigen Schüler.

Unsere Kollegen bilden sich regelmäßig fort. Bei einer Fortbildung des Klett-Verlags zu unserem Englisch-Lehrwerk PLAYWAY haben Frau Hermes und Frau van Kaick den echten Mr Matt kennengelernt. Great!